Zertifikate

In den Bereichen Seilzugangstechnik und Höhenrettung sind eine Vielzahl von Qualifikationen und Zertifikaten notwendig, um Sicherheit und Effizienz der Arbeit auf höchstem Niveau gewährleisten zu können. 

Unsere Mitarbeiter sind daher neben ihrer beruflichen, handwerklichen Ausbildung alle professionell ausgebildete und regelmäßig fortgebildete Höhenarbeiter. 

Auszugsweise seien hier unsere wichtigsten Zertifikate im Bereich Höhenarbeit, Höhensicherheit und Höhenrettung genannt:

Industrieklettern / Höhenarbeiten / Seilzugangstechnik (SZT)

Höhenarbeiter Level 1 (vertikaler Einsatz) nach BGI 772 und
TRBS 2121 Teil 3

Höhenarbeiter Level 2 (horizontaler Einsatz) nach BGI 772 und
TRBS 2121 Teil 3

Aufsichtführender Höhenarbeiter Level 3 nach BGI 772 und
TRBS 2121 Teil 3

Höhenrettung

Gruppenführer HRD

Sachkunde für Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz PSAgA

Sachkundiger für die Anwendung der PSAgA und deren Überprüfung / Revision

Baumpflege SKTA / Spezialbaumfällungen SKT B

SKT A - Seilunterstützte Baumklettertechnik mit Handsäge für die Baumpflege

SKT B - Seilunterstützte Baumklettertechnik mit Motorsäge für Baumabtragung / Fällungen

Basic Offshore Safety Course inkl. HUET

Basic Offshore Safety Course inkl. HUET (Helicopter Underwater Escape Training), Erste Hilfe & Retten und Bergen, Brandbekämpfung, Sea Survival und persönliche Sicherheit

Fachverband

wir sind Mitglied im Fachverband für Spezialbausanierung e.V..

Der FSBS ist unser Interessenverband für Unternehmen, welche mittels Seiltechnik Höhenarbeiten und Höhenrettungen ausführen.

Die Kernthemen des Verbandes sind Höhenarbeit, Höhensicherheit, Höhenrettung, Ausbildung, Zertifizierung und die Erarbeiteug Berufgenossenschaftlicher Richtlinjen.

www.fsbs.de

Ausbildung und Zertifizierung von Höhenarbeitern

Unser Fachverband FSBS e.V. hat sich seit 2015 eine neue Prüfungsordnung auferlegt, um Prüfungen noch transparenter, sicherer und qualitativ hochwertiger umsetzen zu können. Ein wichtiger Bestandteil dabei ist, dass alle Ausbilungsbetriebe ihre Prüfungen am Prüfungstag durch einen fremden Zertifizierer abnehmen lassen. Dadurch, dass Ausbilder nicht mehr gleichzeitig auch Prüfer sind, können Qualitätsstandards bei unserer Ausbildung noch besser kontrolliert und gesichert werden.

Ronald Reichelt von Industrieklettern Sachsen ist seit 2016 anerkannter Zertifizierer. Der Fachverband für Spezialbausanierung hat Herrn Reichelt 2016 für die Ausbildungen Level 1, Lebvel 2 und Level 3 der Industriekletter-Ausbildung innerhalb des FSBS e.V. zugelassen.

www.fsbs.de